Über das Projekt

Das Projekt Erlebe Pilsen! / Zažij Plzeň! wurde im Jahr 2012 vom Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem initiiert. Von Anfang an hatte es zum Ziel, tschechische, deutsche und deutsch-tschechisch gemischte Gruppen bei einem Besuch der westböhmischen Metropole zu begleiten. Erlebe Pilsen! / Zažij Plzeň! bietet ein einmaliges interaktives Programm mit den Schwerpunkten Kultur, Geschichte, Sprachaktivitäten und Spiele.

Der Leitgedanke ist eine Abkehr von den üblichen touristischen Stadtführungen und Pilsen so auf eine unterhaltsame und spannende Art und Weise vorzustellen – mit Hilfe von jungen Pilsnern, Studenten der hiesigen Universität. Tschechische und deutsche Teilnehmer vieler Kategorien (Schulen, Vereine, öffentliche Einrichtungen und Gruppen, …) lernen die Stadt durch die verschiedensten Aufgaben und Spiele kennen und gleichzeitig machen sie sich mit Hilfe von ersten Sprachanimationen mit der Sprache ihrer Nachbarn vertraut. 

Hinter dem Projekt steht die Koordinatorin Ivana Stuchlová und die Europäische Freiwillige aus Deutschland, Lena Eckert. Die Stadtführungen werden von jungen Leuten aus Pilsen durchgeführt.

Das Projekt wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, Pilsen 2015, o. p. s. und Region Pilsen unterstützt.

Wusstest du schon, dass ...


- Pilsen Kulturhauptstadt Europas 2015 ist

- der Kirchturm der höchste Kirchturm Tschechiens ist

- Karel Gott aus Pilsen kommt

- Pilsen zwölf Partnerstädte hat 

Pilsen eine Universitätsstadt mit mehr als 17 000 Studenten ist

- aus Pilsen das Pilsner Urquell kommt

- Bedřich Smetana hier gelebt hat

- es hier einen Engel gibt, der Wünsche erfüllt
 


 

Tandem    Západočeská univerzita v Plzni  Česko-německý fond budoucnosti    Mládež v akci Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy     Plzeň 2015