Straßenabsenkung und Polizei in der Dominikanská

Auch die Dominikánská Straße ist ein eindeutiger Fall von Unterschätzung, denn sie ist, genau wie die Riegrova Straße, ein eher schlecht besuchter Flecken von Pilsen. Der erste Teil der Straße, der in den Marktplatz mündet, kann noch mit ein paar Geschäften locken, doch der abschüssige zweite Teil liegt etwas verloren. Hier befindet sich allerdings das hübscheste Haus der ganzen Straße: ein kleines feines Haus mit einer zweiseitigen Treppe, die erst mehrere hundert Jahre nach der Erbauung des Hauses hinzugefügt wurde. Der Grund war, dass sich das Straßenniveau abgesenkt hatte und somit die Tür nicht mehr erreichbar war.

Ansonsten findet man hier hinten auch ein kleines Büro der Polizei, was einer Straße natürlich ein bisschen Anerkennung verleiht. Insgesamt sieht die Dominikánská sehr harmonisch aus, denn die Farben der Häuser und auch ihr Stil passen zueinander, kein Haus fällt aus der Reihe. In Pilsen wirkten für einige Zeit die Dominikaner, weshalb sich der Name der Straße ergibt. 

Mir hat diesmal eine andere Jana verraten, die in der Dominkánská arbeitet, was sie gerne zu Mittag isst, wiederum ein tschechisches Gericht: Schnitzel mit Kartoffelsalat. Allerdings haben sie und ihre Kollegin Mirka mir ebenfalls empfohlen, das indische Restaurant in der Dominikánská zu versuchen, es würde sich auf jeden Fall lohnen. Meine Kollegen und ich werden es ausprobieren!

 

Quellen zur Stadtgeschichte: Plzeň Stadtführer (Bělohlávek), www.plzen.eu

Foto: J. Heenen

09.12.2015

Wusstest du schon, dass ...


- Pilsen Kulturhauptstadt Europas 2015 ist

- der Kirchturm der höchste Kirchturm Tschechiens ist

- Karel Gott aus Pilsen kommt

- Pilsen zwölf Partnerstädte hat 

Pilsen eine Universitätsstadt mit mehr als 17 000 Studenten ist

- aus Pilsen das Pilsner Urquell kommt

- Bedřich Smetana hier gelebt hat

- es hier einen Engel gibt, der Wünsche erfüllt
 


 

Tandem    Západočeská univerzita v Plzni  Česko-německý fond budoucnosti  Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy