Anmeldung zum STOP-MOTION Workshop

Willst Du eine etwas andere Art des Filmens kennenlernen, Pilsen entdecken und neue Leute aus Deutschland und Tschechien treffen?

Dann mach mit und melde Dich an bis zum 29.03.2017 HIER

 

Wann: Samstag 08.04. ab 11 Uhr bis Sonntag 09.04.2017 15 Uhr

Wo: Pilsen, Riegrova 17, Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem

Wer: Junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren aus Deutschland und Tschechien.

Vorkenntnisse im Bereich der Filmtechnik und in der tschechische Sprache brauchst Du keine. Für Workshop, Verpflegung und Unterkunft entstehen keinerlei Kosten.

Referent: Der Medienpädagoge Philipp Reich wird Dich mit der Theorie und praktischen Tips zu Stop-Motion versorgen.

Was: Während des Workshops wirst Du die Filmtechnik Stop-Motion kennenlernen und kannst das Ganze auch gleich mit modernen Geräten selbst ausprobieren. Dabei wird sich alles vor dem Hintergrund der Stadt Pilsen abspielen. Ihr habt dann die Möglichkeit, in Gruppen Euren eigenen Stop-Motion Film über Pilsen (Geschichte der Stadt, bekannte Personen, Ereignisse, etc.) zu verwirklichen. Aber keine Sorge, Du musst kein Geschichtsgenie sein! Alle nötigen Informationen wirst Du zu Beginn der Veranstaltung während einer interaktiven Führung bekommen. Danach wird jeder die Gelegenheit haben, seine Idee auszuarbeiten und eventuell benötigte Materialien und Requisiten für den Film vorzubereiten. Die Filme werden wir am Sonntag drehen und anschließend zusammen anschauen. Am Samstag gibt es ein fakultatives Abendprogramm.

 

Wenn Du Fragen hast, schreib mir gerne unter: eckert@tandem-org.cz

Wusstest du schon, dass ...


- Pilsen Kulturhauptstadt Europas 2015 ist

- der Kirchturm der höchste Kirchturm Tschechiens ist

- Karel Gott aus Pilsen kommt

- Pilsen zwölf Partnerstädte hat 

Pilsen eine Universitätsstadt mit mehr als 17 000 Studenten ist

- aus Pilsen das Pilsner Urquell kommt

- Bedřich Smetana hier gelebt hat

- es hier einen Engel gibt, der Wünsche erfüllt
 


 

Tandem    Západočeská univerzita v Plzni  Česko-německý fond budoucnosti  Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy